Home » Individualleistung Und Geldersatz Im Rahmen Der Interessenklage by Marianne Roth
Individualleistung Und Geldersatz Im Rahmen Der Interessenklage Marianne Roth

Individualleistung Und Geldersatz Im Rahmen Der Interessenklage

Marianne Roth

Published January 23rd 2012
ISBN : 9783709192870
Paperback
190 pages
Enter the sum

 About the Book 

Zentrale Teile des osterreichischen und deutschen Zivil- und Zivilprozessrechts werden in dieser Arbeit behandelt, die das Nebeneinander und Ineinandergreifen von nicht auf Geld lautenden Begehren, den sogenannten Individualleistungsanspruchen, undMoreZentrale Teile des osterreichischen und deutschen Zivil- und Zivilprozessrechts werden in dieser Arbeit behandelt, die das Nebeneinander und Ineinandergreifen von nicht auf Geld lautenden Begehren, den sogenannten Individualleistungsanspruchen, und Geldersatzbegehren in allen Verfahrensbereichen, vom Erkenntnis- bis zum Konkursverfahren, untersucht. Weiter Raum ist auch dem zugrundeliegenden materiellen Recht gewidmet. Dabei erweisen sich die vielen Verweise zur herkommlichen Literatur und Judikatur als besonders hilfreich. Das Buch befasst sich mit der zentralen Frage, unter welchen Voraussetzungen und mit welchen Konsequenzen ein Individualleistungsglaubiger im Erkenntnis-, aber auch im Zwangsvollstreckungs- und Insolvenzverfahren auf Geldersatz umsteigen kann. Das Verhaltnis der entsprechenden Verfahrensvorschriften zu den materiellen Anspruchsgrundlagen des Geldersatzes ist in Literatur und Judikatur heftig umstritten und wird von der Autorin einer klarenden und erfrischenden Betrachtung unterzogen. Die Arbeit wurde im Juni 1991 mit dem ersten Preis der Quelle-Wissenschaftsforderung ausgezeichnet. Rechtsanwalten, Richtern und Wirtschaftsjuristen bietet es eine Fundgrube von Fallbeispielen und praktischen Hinweise